Mallorca 2018

Am 9.04.2018 um 5.50 Uhr hob unser Flieger nach Mallorca ab. Nach knappen 2 Stunden und einer kurzen Fahrt kamen wir in unseren Hotel Blau Colonia Sant Jordi Resort und Spa an. 

Ein kurzes Frühstück und nach dem Besuch in der Bike-Station hatten wir auch schon unsere Rennräder. Und wer kam da auch schon um die Ecke " Unser Peter ", der hier 8 Wochen für alle Radsport-Begeisterte den Guide macht. Toller Job.

(übrigens 4. Foto) Nach einem großen "Hallo" fuhren wir auch schon unsere 1. Runde, 72 km.

 

Am 2. Tag haben wir die Tour rund um Randa angegriffen 110 km. Der liebe Wettergott hat uns eine ordentliche Portion Wind mit auf dem Weg gegeben, so das wir doch froh waren im Hotel angekommen zu sein.

Ach ja, der Wind hat es die ganze Zeit gut mit uns gemeint.

 

Der 3. Tag war eine, hier mal eine schöne Pause und da mal eine schöne Pause Runde, wo wir zwar nicht weit gekommen sind aber viel Spaß hatten. 

 

Tag 4 +5 waren Regentage, wo es uns aber auch die eine oder andere Bar angetan hat. ( Hat hier einer gesagt das es nur sportlich zu gehen soll)

 

Der 6. Tag stand dann im Zeichen " Wir alle ab zum Ballermann" und weiter nach Palma.  Wunderschöne Tour geführt von unserem Guide Peter. 110 km.

 

Der 7. Tag hat es dann aber auch In sich. Ab zum Orient, ein wunderschönes Bergdorf im Tramuntana Gebirge. 144 km und 1200 Hm . Da freut man sich dann doch Abends auf ein leckeres Getränk. 

 

Am letzten Tag mit Rennrad, 101 km, haben wir dann noch den San Salvador angegriffen und noch einige schöne Orte besucht, zb. Portocolom, Cala d' or usw.  Ich weiß, nicht die ein oder andere Yacht kam mir bekannt vor. 20 km. vor Ende und Rad Abgabe erwischte es unseren Kollegen Johann doch noch, einen Platten, den einzigen. 

 

Was soll ich sagen . Erst mal Danke an das Hotel und das sehr freundliche Personal. Danke an Hürzeler für die Top Leihräder. Einen besonderen Dank an unseren Guide Peter der uns wunderbar geführt hat und die Laune immer hochgehalten hat. Danke an den Wettergott der uns den Wind und Regen geschenkt hat. Hat aber den Spaß nicht im geringsten getrübt  und Danke an die Ehefrauen von einigen Radkollegen die auf einige Touren immer Tapfer mitgehalten haben.

 

Am 17.04.2018 hob um 20.00 Uhr unsere Flieger wieder ab und um 23.00 hat unser geliebtes Schwalmtal uns wieder wo es ja auch Spaß macht schöne Touren zu fahren. Wetter war hier genauso schön wie in Malle.

 

Wie ihr auf den Fotos seht. Es hat Spaß gemacht.

 

Adios

 

 

Kontakt

RSC Schwalmtal

Danzigerstraße 2B

41366 Schwalmtal

021633753

 

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.